< Back

Picture

Hochwasser. Die örtlichen Behörden benötigen die Mitwirkung von Freiwilligen und NGOs. Um diese besser zu koordinieren, teilen die Behörden den Crowd Com-Aktivierungscode, zum Beispiel über Facebook. Freiwillige aktivieren damit die App und erhalten ab nun akustische Anweisungen und Durchsagen direkt aufs Handy. Unite Crowd Com ermöglicht den Behörden, die Reichweite der Durchsagen live mitzuverfolgen. Freiwillige können den Erhalt bestätigen. Dann sieht man in der Leitstelle auf einer Karte, wer wo die Durchsagen bestätigt hat. Ein einfacher Druck auf einen Button löst einen Rückruf an eine mit der Durchsage mitgeschickte Rückrufnummer aus, sodass wichtige Notrufnummern nicht blockiert werden.

Weitere Informationen – auch zu anderen Einsatzszenarien, zum Beispiel bei Bahnen und Flughäfen – erhalten Sie hier. Dort können Sie auch einen unentgeltlichen Demo-Zugang anfordern.

Wir sind von 28. bis 30. November auf der PMRExpo 2017 in Köln vertreten. Besuchen Sie uns auf dem Frequentis Stand C02 – wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Unite Crowd Com Landingpage