< Back

Picture

Die Schlagwörter „Digitalisierung der Eisenbahn“ und „Bahn 4.0“ standen ganz im Mittelpunkt der diesjährigen Frequentis Raildays. Vor 29 Bahnunternehmen aus 19 Ländern präsentierte die Control Center Apps GmbH (CCA) eindrucksvoll, wie clevere mobile Services einem Bahnunternehmen ermöglichen, einheitlicher, schneller und flexibler zu agieren, sowie einen professionelleren Auftritt zu gewährleisten.

CCA Produkt-Range für eine agilere Organisation

Aktuelle Lageinformation unmittelbar und verständlich an Mitarbeiter und Partnerorganisationen verteilen, mittels gesprochener Durchsagen auf das Smartphone effizient mit Mitarbeitern und externen Akteuren kommunizieren oder – etwa in Krisensituationen – blitzartig Einsatzteams bilden und steuern, das sind die Domänen der drei CCA Produkte „Unite Inform“, „Unite Crowd Com“ und „Unite Crowd Task“.

Die Lösungen sind sowohl als Cloud-Service als auch self-hosted verfügbar und ermöglichen damit eine kurzfristige, risikolose Implementierung in jeder Bahnorganisation. Hier hilft auch die Erfahrung von CCA aus der Einführung mobiler Services bei einer Reihe von Bahnunternehmen.

Nähere Informationen sowie einen Ausblick auf zukünftige Erweiterungen finden Sie in der folgenden Präsentation.

CCA Präsentation bei Frequentis Raildays 2017